Göppingen 2007

Das Käfertreffen in Göppingen zählt zu den ältesten Käfer-Treffen. Normal ist es ein Schönwettertreffen, doch diesmal hatten Regenfälle, die bis Freitag andauerten, das Gelände in eine Schlammschlacht verwandelt und auch die Teilnehmerzahlen waren deshalb geringer wie gewohnt. Wir konnten dieses Mal sogar drei Pokale mit nach Hause nehmen. Mit von der Partie waren Axxl, Axel mit Ingrid, Markus, Andi und Marco.

von links: Andis 65er, Axxls 69er Typ 34 und Marcos 63er Faltdachkäfer.
Markus VW Bus. Dahinter der Bus von Axel und Ingrid. Markus entging leider wegen einer Verwechslung ein Pokal.
Ein schöner 1303 mit greller Farbgebung.
Ein kansasbeiger 1302 mit Taxi Dachaufbau- gab es so nie in D.
Typ 3 TL
GSR: Gelb-Schwarze-Ratte. Die Meinungen, ob es sich hierbei um ein Original handelt gehen auseinander.
Ein "Ultima Edition" - der letzte Käfer!
Dieser schöne Typ 3 Variant (rubinrot) war einer der prämierten Fahrzeuge der Top 10.
Marcos 63er Faltdachkäfer wurde -wie meist- auch mit einem Pokal heimgeschickt.
So auch der Karmann Ghia Typ 34 von Axxl.
Axel nimmt den Pokal für den größten Club in Empfang. Wir waren zwar nur mit 5 Fahrzeugen anwesend, größere Clubs jedoch zum Zeitpunkt der Pokalverleihung bereits auf der Heimreise.