Käfertreffen Herzogenaurach 1995

In einer ehemaligen Kaserne fand das Treffen des Nürnberger Käferclubs statt. Auch hier konnten die Käferfreunde FFB den Pokal als größter Club mit 6 Fahrzeugen gewinnen.

Bei diesem Treffen spielte das Wetter mit.
Wer sein Zelt in den Schatten aufstellen konnte, war klar im Vorteil.
Gerhard hatte seine Spendierhosen an und finanzierte die Getränke im Zelt.
Fotoshooting mit Marcos rubinroten 63er.
Nein. Das ist ein echter Käfer. Kein Spielzeug!
Marcos 63er mit einem rubinroten Bruder von 1964. Deutlich sichtbar: Die Modellveränderungen zwischen 63 und 64
1963 wurde noch das Faltdach verbaut. Ab ´64 gab es dann Schiebedächer.
Die Felgen wurden nach ´64 nicht mehr farblich ausgelegt.
Aufstellung zur Fahrzeugprämierung
Die zwei ältesten am Platz.
Die Gewinner der Prämierung: Von links: Bester Artverwanter, ältester Käfer, bester Umbau, bester Originalzustand und weiteste Anreise.